Die Aquarien der Maremma

In der Maremma gibt es zwei Aquarien, die es unseren kleinen Gästen aber auch Erwachsenen ermöglichen, das Ökosystem unseres Meeres kennenzulernen.

Acquario Mediterraneo in Porto Santo Stefano

Das vom Centro Didattico di Biologia Marina del Monte Argentario(Biologie-Lehrzentrum) verwaltet Aquarium wurde mit dem Ziel eingerichtet, so realistisch als möglich das Ökosystem der Costa d’Argento darzustellen.
Das Aquarium besteht aus 17 Becken, 7 davon sin Panorama-Becken mit einem Fassungsvermögen von 2000 bis 20.000 Litern. Man kann hier hunderte von Pflanzen und Tieren beobachten, wie den Zackenbarsch, Seepferdchen, Kraken, Muränen, Langusten, Katzenhaie, Mittelmeer-Fahnenbarsch, Streifenbrassen, Bernsteinmakrelen, Neptungras, Hornkorallen und viele mehr.
Es gibt auch ein Tropenbecken, um die Meere der Tropen kennenzulernen. Es ist reich an farbenprächtigen Fischen, wie der kleine Nemo (Clownfisch).
Im Aquarium gibt es auch drei Dauerausstellungen, eines über Muscheln mit mindestens 100 Arten, das zweite ist dem Tauchsport gewidmet mit einem der Fotografie gewidmeten Abschnitt, das dritte hingegen ist den Walen und dem Santuario Internazionale dei Mammiferi Marini (Walschutzgebiet im Mittelmeer )gewidmet.

Dienstag 15.00-19.00 
Mittwoch 15.00-19.00
Donnerstag 15.00-19.00
Freitag 15.00-19.00
Samstag und Sonntag 10.30-12.30 e 15.00-19.00
Eintritt € 5,00 reduziert € 2,00 von 5-12 Jahren
Auch Hunde haben Zutritt

Aquarium Meeresschildkröten-Zentrum Talamone

Das vom Regionalpark der Maremma geführte Aquarium besteht aus 9 Becken mit der für das Mittelmeer typischen Wasserwelt. Es gibt auch einen Videosaal und eine didaktische Aula mit interaktiven Schaupanelen für das spielerische Lernen unserer kleinsten Gäste.
Das Aquarium ist auch ein Rettungszentrum für Caretta Caretta, die Unechte Karettschildkröte.

Für Infos 0564887173 oder visite@parco-maremma.it

Cookies helfen uns, unsere Dienstleistungen zu liefern. Mit Hilfe dieser Dienste stimmen Sie der Verwendung von Cookies von unserer Seite. Mehr Informationen